"Königin Camilla" immer beliebter

London - Camilla Parker Bowles, die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, ist zu ihrem 60. Geburtstag am Dienstag bei den Briten beliebt wie selten zuvor. Eine Umfrage der Zeitung "Daily Telegraph" und des Institutes YouGov ergab, dass 28 Prozent der Briten sich Camilla als künftige Königin vorstellen können, wenn Prince Charles den Thron besteigt.

Die Zustimmung für Camilla hat sich damit in den vergangenen zwei Jahren vervierfacht: Damals befürworteten gerade mal sieben Prozent eine "Königin Camilla".

Die Herzogin von Cornwall wollte am Dienstagmorgen Prince Charles zu einem Termin in der südenglischen Grafschaft Wiltshire begleiten. In Bromham wollten Grundschüler ihr eine Geburtstagskarte überreichen. Im Anschluss war ein Mittagessen im Kreis ihrer Familie geplant. Am kommenden Samstag lädt Prince Charles rund 200 Gäste zu einer großen Party auf den Landsitz in der Grafschaft Gloucestershire ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare