"Königin Camilla" immer beliebter

London - Camilla Parker Bowles, die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, ist zu ihrem 60. Geburtstag am Dienstag bei den Briten beliebt wie selten zuvor. Eine Umfrage der Zeitung "Daily Telegraph" und des Institutes YouGov ergab, dass 28 Prozent der Briten sich Camilla als künftige Königin vorstellen können, wenn Prince Charles den Thron besteigt.

Die Zustimmung für Camilla hat sich damit in den vergangenen zwei Jahren vervierfacht: Damals befürworteten gerade mal sieben Prozent eine "Königin Camilla".

Die Herzogin von Cornwall wollte am Dienstagmorgen Prince Charles zu einem Termin in der südenglischen Grafschaft Wiltshire begleiten. In Bromham wollten Grundschüler ihr eine Geburtstagskarte überreichen. Im Anschluss war ein Mittagessen im Kreis ihrer Familie geplant. Am kommenden Samstag lädt Prince Charles rund 200 Gäste zu einer großen Party auf den Landsitz in der Grafschaft Gloucestershire ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Der portugiesische Sänger liegt seit einigen Tagen auf der Intensivstation und wartet auf ein Spenderherz.
Große Sorge um ESC-Sieger Salvador Sobral
Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton

Kommentare