1. Startseite
  2. Boulevard

Königin Máxima: Ihre Jugend wird in einer TV-Serie verfilmt

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Kommentare

Königin Maxima erscheint in Abendrobe zu einem TV-Auftritt in Amsterdam.
Königin Máxima freut sich, dass die Filmrechte an der Verfilmung ihrer Jugend vekauft sind © PPE/Imago

Es steht fest: Königin Máximas junge Jahre werden in einer TV-Serie verfilmt werden. Diese Details zum neuen Format sickerten bereits durch.

Den Haag – Eigentlich ist es ein Wunder, dass noch keine TV-Serie über Königin Máxima gedreht wurde. Vor allem nach dem gigantischen Erfolg der Serie „The Crown“, die sich intensiv mit dem britischen Königshaus befasst oder der ähnlich erfolgreichen Serie „Bridgerton“, die sich um die Ballsaison der Londonder High Society 1813 dreht. Eine argentinisch-holländische Inszenierung könnte ebenfalls gut funktionieren. (24royal.de berichtet)*

Das dachte sich auch Millstreet Films, ansässig in Amsterdam und sicherte sich die Filmrechte zu Máximas Buch über ihre argentinischen Kindheits- und Jugendjahre, die jede Menge spannenden Filmstoff zu bieten hat. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare