1. Startseite
  2. Boulevard

Königin Máxima im gewagten Fransen-Look: Dieses Outfit hat es in sich

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Königin Máxima trägt ein schwarzes Kleid mit Lochmuster.
Königin Máxima erschien zu einem Termin in Uden in einem gewagten Outfit. © Imago

Königin Máximas Kleiderwahl trifft nicht immer jeden Geschmack. Auch an dem Outfit, das sie bei einem ihrer letzten Termine trug, scheiden sich die Geister.

Uden – Máxima der Niederlande (50) ist für ihren Mut in Sachen Mode bekannt. Auch vor unkonventionellen Looks schreckt sie nicht zurück. Bei einem Termin vor wenigen Tagen setzte sie voll auf Lochmuster und Fransen.
24royal.de* zeigt hier das gewagte Fransenkleid von Königin Máxima.

Die Königin der Niederlande macht mit ihren Looks regelmäßig Schlagzeilen. Die 50-Jährige setzt gerne auf knallige Farben, extravagante Details und ausgefallene Schnitte. Für ihren Kleidungsstil wird Máxima zwar häufig gelobt, hin und wieder greift die Ehefrau von König Willem-Alexander (54) aber auch zu Kreationen, die den Modekritikern Schweißperlen auf die Stirn treiben. Bei ihrem Deutschland-Besuch vor einigen Wochen trug die gebürtige Argentinierin beispielsweise einen auffälligen Hut, der direkt zum Thema des Tages wurde. Bei einem Termin in Deventer machte sie wenig später mit einem grünen Plissee-Dress Furore. Auch für einen ihrer jüngsten Auftritte in Uden hatte Königin Máxima ein Kleid gewählt, das sicherlich nicht jede Vertreterin des europäischen Hochadels ausführen würde. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare