+
Erlitt an ihrem 73. Geburtstag einen Schwindelanfall: Königin Silvia von Schweden. Foto: Jörg Carstensen

Schweden

Königin Silvia nach Schwindelanfall im Krankenhaus

Mitteilung aus dem schwedischen Königshaus: Königin Silvia hat an ihrem Geburtstag einen Schwindelanfall erlitten. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Stockholm (dpa) - Die schwedische Königin Silvia liegt nach einem Schwindelanfall an ihrem 73. Geburtstag im Krankenhaus. Die Monarchin sei am späten Freitagabend in das Hospital gebracht worden, teilte das Königshaus mit.

"Die Königin ist seit einiger Zeit erkältet und hat am Freitagabend einen Schwindelanfall bekommen", hieß es in der Mitteilung. Silvia sei an Heiligabend noch zur Beobachtung im Krankenhaus, es gehe ihr "den Umständen entsprechend gut".

Mitteilung des Königshauses, Schwedisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
Millionenspende von George Clooney und Frau Amal
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen

Kommentare