+
Die schwedische Königin Silvia beim Kurzbesuch in Hamburg.

Kurzbesuch in der Hansestadt

Königin Silvia überraschend in Hamburg

Hamburg - Die schwedische Königin Silvia (72) hat Hamburg unangekündigt einen Kurzbesuch abgestattet. Einen Haushaltswarenladen freute das ganz besonders.

Silvia besuchte am Freitag - einen Tag nach der Eröffnung - einen schwedischen Haushaltswarenladen am Jungfernstieg an der Binnenalster. Nach dem überraschenden Eintreffen der Königin versammelten sich in kürzester Zeit viele Menschen vor dem Geschäft. Mehrere Schaulustige versuchten ein Handyfoto von der Monarchin zu bekommen. Nach Informationen einer Pressesprecherin wollte sie nur bis zum Nachmittag in der Hansestadt bleiben.

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare