+
Ausgezeichnet: Königin Silvia von Schweden engagiert sich humanitär. Foto: Daniel Karmann

Königin Silvia von Schweden erhält Nachhaltigkeitspreis

Düsseldorf (dpa) - Königin Silvia von Schweden (71) erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Damit werde das jahrzehntelange Engagement der Monarchin für den Schutz von Kinderrechten gewürdigt, teilte die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis am Donnerstag in Düsseldorf mit.

Als Schirmherrin von mehr als 60 Vereinigungen beschäftige sie sich seit langem in vielfacher Weise mit nachhaltiger Entwicklung, hieß es.

"Die Königin ermutigt mit ihrem Engagement die Zivilgesellschaft, vor allem Kindern auf der Flucht mit Menschlichkeit, Tatkraft und konkreter Hilfe zu begegnen", erläuterte der Initiator des Preises, Stefan Schulze-Hausmann, die Entscheidung. Der Preis wird am 27. November in Düsseldorf verliehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Der niederländische Fußballer Rafael van der Vaart (34) ist wieder Vater geworden. Lesen Sie wie seine Ex-Frau Sylvie Meis reagiert hat. 
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin

Kommentare