News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

Leiche von Queen-Residenz identifiziert

London - Die nach Neujahr auf einem Anwesen der britischen Königin Elizabeth II. gefundene Leiche ist identifiziert. Das Mädchen wurde bereits im August als vermisst gemeldet.

Bei der toten Frau handelt es sich nach Angaben der Polizei um eine 17-jährige Lettin aus Ostengland, die im August als vermisst gemeldet wurde. Die Polizei ermittle nun, was im August und September in der Gegend los war, sagte der ermittelnde Kriminalkommissar Jes Fry. Die Polizei suche nach Menschen, die in der Zeit in der Gegend gearbeitet haben.

Lesen Sie auch:

Frauenleiche in der Nähe von Queen-Residenz gefunden

Der Fundort der Leiche liegt knapp fünf Kilometer von Sandringham House entfernt, wo die Queen und ihr Ehemann Prinz Philip häufig ihren Urlaub verbringen. Auch an Neujahr hatte sich das Paar dort aufgehalten. Das Anwesen befindet sich seit 1862 im Privatbesitz der Königsfamilie. Teile des 8.000 Hektar großen Geländes sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Leiche wurde in der Nähe der kleinen Siedlung Anmer gefunden.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Am Montag beginnt eine Sonnenfinsternis, die in weiten Teilen der USA zu sehen sein wird. Die britische Sängerin Bonnie Tyler soll hierfür mit ihrem Mega-Hit "Total …
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Die Fans haben Daniela Katzenberger (30) mit ihren typisch blonden, langen Haaren kennen und über die Jahre lieben gelernt. Damit ist jetzt Schluss.
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Frohe Kunde aus dem Hause Thicke: Nach einigen Turbulenzen in den letzten Jahren hat der Sänger jetzt privat sein Glück gefunden.
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Die Sängerin solidarisiert sich nach leidlicher eigener Erfahrung mit den Opfern sexueller Übergriffe und unterstützt sie mit einem großzügigen Geldbetrag.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht

Kommentare