Vom Playboy-Model zur Kriminellen

Kokain-Schmuggel: Ex-Playmate in Haft

Sidney - Das frühere Playboy-Model Brandi Brandt ist in Australien wegen Beteiligung an Kokain-Schmuggel zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Ein Richter verfügte am Freitag, dass die Ex-Frau von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx frühestens in dreieinhalb Jahren aus der Haft entlassen werden könne.

Die 45-Jährige hatte sich schuldig bekannt, gemeinsam mit anderen den Schmuggel von zwei Kilogramm Kokain an Bord von Flugzeugen geplant zu haben, wie die Nachrichtenagentur AAP berichtete. Die USA hatten Brandt Ende vergangenen Jahres an Australien ausgeliefert.

Im Oktober 1987 war Brandt das "Playboy"-Covergirl gewesen.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare