+
Erst Farbe, dann schneiden und anschließend föhnen. Foto: Jens Kalaene

Koloriertes und dauergewelltes Haar braucht spezielle Pflege

Hin und wieder braucht es eine Veränderungen auf dem Kopf: Dann kommt zum Beispiel eine neue Farbe ins Spiel. Ein paar Dinge sollte man dabei beachten.

Darmstadt (dpa/tmn) - Wer die Haare färbt oder sich eine Dauerwelle machen lässt, greift besser zu den passenden Pflegeprodukten. Denn die Kolorationen und Dauerwellen greifen in die Keratinstruktur des Haares ein.

Gut sind in diesem Fall spezielle Shampoos für gefärbte oder dauergewellte Haare. Darauf weist das Portal Haut.dehin, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Diese Produkte enthalten Nährstoffe, die teils sogar auf die Haarfarbe abgestimmt sind. Außerdem befinden sich Pflegestoffe wie Granatapfel- und Passionsblüten-Extrakte darin, sowie Schutzproteine, Vitamine und UV-Filter. Sie sollen helfen, das Haar zu stärken und die äußere Schuppenschicht geschlossen zu halten.

Haut.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen
Sie werden mit Farbe verdichtet, mit Öl gepflegt und mit Fäden in Form gezupft: So einen Hype um Augenbrauen wie derzeit gab es lange nicht mehr. Nachdem sie jahrelang …
Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen
Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders
Schmückt ein Narr den Kopf, muss das nicht unbedingt der altbewährte Cowboyhut, die traditionelle Komiteemütze oder das Glitzerhütchen vom Vorjahr sein. Ob mit Federn, …
Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft. 
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80

Kommentare