+
Lutz van der Horst wird in der "Fledermaus" auf Händen getragen. Foto: Karl und Monika Forster/Staatstheater Wiesbaden

Die Fledermaus

Komiker Lutz van der Horst auf der Opernbühne

Bei der ZDF-"heute-show" gilt Lutz van der Horst als Politikerschreck. Für die "Fledermaus" wechselt der Komiker nun ins Operettenfach.

Wiesbaden (dpa) - Der Komiker Lutz van der Horst ("heute show") gibt sein Debüt auf der Opernbühne. Beim Staatstheater Wiesbaden wird er als Gefängnisaufseher "Frosch" in der Operette "Fledermaus" zu sehen sein.

Singen muss er zwar nicht, aber ein Ballett mit Schwimmflossen aufführen, wie er in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur vor der Premiere am Freitag (16. September) verriet.

Der Politiker-Schreck, der etwa auf FDP- oder AfD-Veranstaltungen gefürchtet ist, berichtet auch von Lampenfieber. "Bei der 'heute-show' kann ich unangenehme Szenen ja einfach rausschneiden, hier halte ich einen Monolog von über zehn Minuten."

Lutz van der Horst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare