+
Nachdem Martina Hill als Top-Model-Moderatorin Heidi Klum in der ProSieben-Parodiesendung „Switch reloaded“ in Deutschland bekanntwurde, lachen nun auch die Chinesen über sie.

Nach Klum-Parodie bei „Switch reloaded“

Hill kriegt Fanpost sogar aus China

Berlin - Nachdem Martina Hill als Top-Model-Moderatorin Heidi Klum in der ProSieben-Parodiesendung „Switch reloaded“ bekanntwurde, lachen nun auch die Chinesen über sie.

Die Komikerin bekommt Fanpost und Autogrammanfragen aus China. Ihre Sat.1-Comedy „Knallerfrauen“ sei ein Riesenerfolg in der Volksrepublik, sagte sie dem Magazin „Spiegel“. „Ich habe mich zwar gewundert, aber nicht weiter darüber nachgedacht, bis ein Radiojournalist bei mir anrief und fragte, ob er ein Interview mit mir über meine Popularität in China machen kann.“ Nach der Ausstrahlung kursierten untertitelte Folgen im Internet, die Millionen Chinesen anklickten. Dazu, was sie über Deutschland denken, meinte Hill: „Schlimmstenfalls könnte der Eindruck entstehen, dass es hier nur blonde und durchgedrehte Frauen gibt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan

Kommentare