+
Das „Fleischkleid“ von Lady Gaga kommt ins Museum.

Konserviertes „Fleischkleid“ von Lady Gaga im Museum ausgestellt

Cleveland - Mit einem Kleid aus Rindfleisch sorgte Lady Gaga im vergangenen Jahr bei den MTV Video Music Awards für Aufsehen. Die konservierten Fleischlappen werden jetzt im Museum ausgestellt.

Kleid und Schuhe aus Rindfleisch werden jetzt in der Rock and Roll Hall of Fame zu sehen sein.

Lady Gagas aufsehenerregendes Kleid aus Fleischlappen von den MTV Video Music Awards im vergangenen Jahr kommt in die Rock and Roll Hall of Fame. Das Kleid der Popsängerin ist Teil der Ausstellung “Women Who Rock: Vision, Passion, Power“ und sollte am (heutigen) Donnerstag am Sitz der Hall of Fame in Cleveland der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das Kleid aus mehreren Lagen argentinischen Rindfleischs wurde in einem Kühlraum aufbewahrt, mit Chemikalien behandelt und dann von Tierpräparatoren in Kalifornien getrocknet. Dabei nahm es nach Angaben einer Sprecherin der Hall of Fame eine dunkle, Dörrfleisch ähnliche Farbe an.

Daher wurde es bemalt, um wieder “frisch“ zu wirken. Der gesamte Prozess dauerte mehrere Monate. Die Ausstellung ist bis Februar 2012 zu sehen.

dapd

MTV Video Music Awards 2010

MTV Video Music Awards 2010

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare