Kontroverse um Camillas Titel geht weiter

- London - Gut zwei Wochen vor der Hochzeit von Prinz Charles (56) und Camilla Parker Bowles (57) herrscht weiter Verwirrung über ihre künftigen Titel. Der Adelsexperte Patrick Cracroft-Brennan sagte in der "Times" (Mittwochsausgabe), Camilla werde durch die Heirat automatisch Prinzessin von Wales. Prinz Charles hat dagegen bisher betont, dass seine künftige Frau nicht den Titel führen werde, unter dem Prinzessin Diana bekannt war.

Zuvor hatte die britische Regierung bereits zugegeben, dass Camilla - anders als von Charles dargestellt - in jedem Fall Königin werden wird, wenn ihr Mann auf den Thron kommt.<BR><BR>Der Verfassungsexperte Stephen Cretney warf Charles in der Presse einen "Mangel an Aufrichtigkeit" und "kalkulierte Täuschung" vor. "Die Art und Weise, wie die Behörden hiermit umgegangen sind, ist unglaublich und absolut furchtbar", sagte er. Der Labour-Abgeordnete Andrew Mackinlay kritisierte, Charles setze sich "arrogant" über verfassungsrechtliche Bedenken hinweg.<BR><BR>Das Massenblatt "The Sun" druckte Briefmarken mit einer gekrönten Camilla und fragte dazu: "Wer will die wohl ablecken?" In der "Daily Mail" schrieb der Königshaus-Experte Michael Thornton: "Sorry, aber "Königin Camilla" reicht aus, um aus mir einen Republikaner zu machen." 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare