+
Elton John auf der Bühne in Kiew.

Benefiz-Konzert

Elton John rockt gegen Aids

Kiew - Rock gegen Aids: Vor rund 100 000 Zuschauern haben Popstar Elton John und die Gruppe Queen ein Benefizkonzert in Kiew gegeben.

Mit dem Konzert haben Elton John und die Gruppe Queen auf die drängende Aids-Problematik in der Ukraine aufmerksam gemacht. In keinem anderen Land Europas ist die HIV-Neuinfektionsrate so hoch wie in der Ex-Sowjetrepublik. Der insgesamt fünfstündige Benefizauftritt am Samstagabend auf dem zentralen Unabhängigkeitsplatz stimmte die Besucher auch ein auf das Finale der Fußball-Europameisterschaft zwischen Spanien und Italien am Sonntag in Kiew.

Bilder vom Konzert

Kiew: Elton John rockt bei Anti-Aids-Konzert

Elton John kritisierte bei seiner Show die jüngste Gewalt gegen Homosexuelle in der Ukraine. Dort waren zuletzt zwei Schwulen-Aktivisten von Unbekannten verprügelt worden. Für Queen war es der erste große Auftritt mit dem neuen Sänger Adam Lambert, der den 1991 gestorbenen Frontmann Freddie Mercury langfristig ersetzen soll. Ein großes Feuerwerk beendete das Gratiskonzert, das im ukrainischen Fernsehen übertragen worden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Los Angeles -  An der Kleidung zahlreicher Stars prangte in der Oscar-Nacht ein ganz besonderes Schmuckstück: eine schlichte, blaue Schleife. Wir erklären, was es mit …
Viele Stars trugen sie am Oscar-Abend: Das steckt hinter der blauen Schleife
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
Eine hohe Mobilität ist bei seiner Arbeit gefragt. Moderne Kommunikationstechniken helfen ihm dabei auch.
Schaustellerpfarrer tauft gern im Auto-Scooter
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
München/Hamburg - Er wurde nur 73 Jahre alt: Der einstige „Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist gestorben. Das bestätigte seine Agentur.
„Tatort“-Kommissar Martin Lüttge ist tot
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"
Los Angeles - Für Regisseurin Maren Ade und ihren Film „Toni Erdmann“ hat es dieses Jahr leider nicht für einen Oscar gereicht. Aber was hat das mit Trump zu tun?
Toni Erdmann-Regisseurin zur Oscar-Pleite: "Bin nicht enttäuscht"

Kommentare