+
Seine Fans in Belgrad müssen wohl noch ein wenig auf ihn warten: Billy Idol.

Stürmische Aussichten

Billy Idol muss Konzert verschieben

Belgrad - Es hätte ein Konzert für die Opfer des Hochwassers im Balkan werden sollen. Doch Billy Idol ist nun selbst von den Unwetter betroffen.

Rockstar Billy Idol (58) hat sein Konzert in der serbischen Hauptstadt Belgrad wegen eines Unwetters verschieben müssen. Die Fans müssen sich allerdings nicht allzu lang gedulden: Der ursprünglich für Mittwoch geplante Auftritt, sollte nun am Donnerstag nachgeholt werden, hieß es auf Idols Twitterkanal. Er wisse, dass es schön werde, wenn der Sturm erst mal abgezogen sei, schrieb der britische Musiker („White Wedding“). Idol hatte bereits Mitte Mai angekündigt, Teile der Konzerteinnahmen einem Hilfsfonds für die Opfer des Balkan-Hochwassers zu spenden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare