+
Seine Fans in Belgrad müssen wohl noch ein wenig auf ihn warten: Billy Idol.

Stürmische Aussichten

Billy Idol muss Konzert verschieben

Belgrad - Es hätte ein Konzert für die Opfer des Hochwassers im Balkan werden sollen. Doch Billy Idol ist nun selbst von den Unwetter betroffen.

Rockstar Billy Idol (58) hat sein Konzert in der serbischen Hauptstadt Belgrad wegen eines Unwetters verschieben müssen. Die Fans müssen sich allerdings nicht allzu lang gedulden: Der ursprünglich für Mittwoch geplante Auftritt, sollte nun am Donnerstag nachgeholt werden, hieß es auf Idols Twitterkanal. Er wisse, dass es schön werde, wenn der Sturm erst mal abgezogen sei, schrieb der britische Musiker („White Wedding“). Idol hatte bereits Mitte Mai angekündigt, Teile der Konzerteinnahmen einem Hilfsfonds für die Opfer des Balkan-Hochwassers zu spenden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare