Kopenhagen: Kaffee und Kuchen zum Einheitspreis

Kopenhagen (dpa) - Kaum etwas nervt Touristen wie Einheimische in Kopenhagen so wie die Preise in den Cafés. Wer einen gewöhnlichen Kaffee trinken geht, ist schnell umgerechnet fünf Euro los.

Ein Cappuccino und ein Stückchen Kuchen können bis zu 15 Euro kosten. Jonathan Zagouri stank das so sehr, dass er sein eigenes Café eröffnet hat. Damit will er das Kaffeetrinken in einer der teuersten Städte der Welt zu einem billigen Vergnügen machen.

Im "Kaffix" kostet alles 12 Kronen (rund 1,60 Euro) - vom Latte über den Kuchen bis zum Sandwich. "Es geht mir nicht darum, Geld zu verdienen", sagt Zagouri. Er findet: Kaffeetrinken sollte sich jeder leisten können.

Kaffix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare