+
Für eine makellose Haut muss man die Pflegeprodukte je nach Jahreszeit ändern. Foto: Monique Wüstenhagen

Kosmetikprodukte mit den Jahreszeiten wechseln

Leichte Lotion statt reichhaltiger Creme: Kosmetika für Gesicht und Körper sollten saisonal wechseln. Denn bei Sonne und Hitze braucht die Haut eine andere Pflege als in der Kälte.

Berlin (dpa/tmn) - Ein Wechsel von Kosmetikprodukten schadet der Haut in der Regel nicht. Im Gegenteil: Zwischen Sommer und Winter ist der Wechsel sogar gut, weil die Haut in den Jahreszeiten ganz unterschiedliche Ansprüche hat.

"Zum Sommer hin ist für die Haut ein guter Lichtschutzfaktor besonders wichtig", erklärt Elena Helfenbein vom VKE-Kosmetikverband. "Jetzt verwenden wir besser eine leichte Lotion oder ein Körperspray, das schnell einzieht."

Sobald es dann kälter wird und die Heizungen wieder laufen, stresst der Wechsel zwischen der Kälte draußen und der Wärme drinnen die Haut - sie wird trocken und empfindlich. "Dann empfehlen sich besonders milde Reinigungspräparate, die die Haut nicht zusätzlich austrocknen." Außerdem rät Helfenbein zu reichhaltigen Pflegecremes.

Außer diesem saisonalen Wechsel sollte man aber nicht zu häufig die Kosmetikprodukte durchprobieren. "Für die Haut ist es am besten, wenn ein konkretes Pflegeziel mindestens zwei Monate verfolgt wird", erklärt Helfenbein. Und sie beruhigt: Das Gefühl, dass ein Produkt nicht mehr wirkt, weil sich die Haut daran gewöhnt hat, sei reine Kopfsache.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare