+
Kourtney Kardashian soll einen Sohn zur Welt gebracht haben.

Geburt

Kourtney Kardashian bringt Jungen zur Welt

Los Angeles - Der Kardashian-Clan hat erneut Zuwachs bekommen, berichten US-Medien. Demnach ist TV-Sternchen Kourtney Kardashian (35) am Sonntag erneut Mutter geworden.

Der Kardashian-Clan hat erneut Zuwachs bekommen, wenn man US-Medien glauben darf. Demnach ist TV-Sternchen Kourtney Kardashian (35) am Sonntag (Ortszeit) erneut Mutter geworden. Sie habe einen Jungen zur Welt gebracht, berichten übereinstimmend US-Medien, darunter auch das „E!“-Netzwerk, in dem die Reality-Serie um den Familienclan ausgestrahlt wird. Es wäre das dritte Kind von Kardashian und ihrem langjährigen Partner Scott Disick.

Der Kleine kam danach am Geburtstag seines großen Bruders Mason auf die Welt, der am Sonntag fünf Jahre alt wurde. Außerdem haben Kardashian und Disick die zweijährige Tochter Penelope. Die 35-Jährige ist die Schwester von Fernsehsternchen Kim Kardashian (34), das mit dem Rapper Kanye West verheiratet ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Gehört in eine Rotlichtbar“ - Sat.1-Moderatorin greift im TV mit Outfit daneben
Beim Sat.1-Frühstücksfernsehen machten einige Zuschauer am Montag große Augen. Der Grund: Moderatorin Vanessa Blumhagen ließ bei ihrem Outfit tief blicken.
„Gehört in eine Rotlichtbar“ - Sat.1-Moderatorin greift im TV mit Outfit daneben
Schlüpfriger Bett-Talk bei „Inas Nacht“: ARD-Moderatorin plaudert schamlos über Prinz William
“Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner auf allen Kanälen: Im Sat.1.-Frühstücksfernsehen machte ihre Kollegin Bekanntschaft mit ihren Brüsten. Auch bei „Inas Nacht“ wurde …
Schlüpfriger Bett-Talk bei „Inas Nacht“: ARD-Moderatorin plaudert schamlos über Prinz William
Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach
Sie ist die wichtigste Talkshow-Moderatorin in den USA. Doch mit 60 weiß Ellen DeGeneres nicht, ob sie weitermachen soll. Stand-Up-Comedy liebt sie - und bringt bei …
Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach
Goodbye Jens - Promis planen besonderen Abschied: „Gedanke ist grauenvoll“
Immer noch können die Fans nicht fassen, dass Jens Büchner tot ist. Jetzt wollen Promis mit einer besonderen Aktion die Büchner-Kinder finanziell unterstützen.
Goodbye Jens - Promis planen besonderen Abschied: „Gedanke ist grauenvoll“

Kommentare