+
Otti Fischer

"Bin fröhlicher geworden"

Kranker Otti Fischer: Hadere nicht mit Schicksal

München - Vor sechs Jahre schockte Ottfried Fischer die Öffentlichkeit mit der Nachricht über seine Parkinson-Krankheit. Doch anstatt Trübsal zu blasen, bleibt der Schauspieler lieber fröhlich.

Trotz seiner Parkinson-Erkrankung empfindet sich Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer heute als fröhlicherer Mensch. Er könne sich nicht beklagen und habe auch keine Schmerzen, sagte der 60-Jährige der Illustrierten Bunte. "Ich bin im Lauf der vergangenen zehn Jahre noch fröhlicher geworden." Er hadere nicht mit seinem Schicksal, ergänzte er.

Fischer hatte seine schwere Erkrankung vor sechs Jahren öffentlich gemacht. 2012 musste er seine Kabarettsendung "Ottis Schlachthof" aufgeben, die im Bayrischen Rundfunk lief. Er spielte auch diverse Rollen in Fernsehserien. 2013 erhielt der Bayer den Ehrenpreis des Deutschen Fernsehpreises.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

Kommentare