+
Glückliches TV-Paar: Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer.

Krassnitzer & Kramer: "Könnte ihn umbringen"

Berlin - In einem Film könnte Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer ihren Ehemann und Wiener “Tatort“-Kommissar Harald Krassnitzer umbringen. Für ihn wäre das allerdings sehr viel schwieriger.

“Ich könnte mir durchaus vorstellen, ihm mal umzubringen“, sagte die 46-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Als Darstellerin sei das möglich. Krassnitzer (51) könnte seiner Frau hingegen nicht das Leben nehmen. “Das sprengt meine Grenzen. Da wäre ich als Schauspieler überfordert.“ Das Paar hatte sich bei Dreharbeiten kennengelernt und ist seit 2009 verheiratet.

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

An diesem Mittwoch (20.15 Uhr) sind beide im ARD-Film “Der Wettbewerb“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare