+
Glückliches TV-Paar: Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer.

Krassnitzer & Kramer: "Könnte ihn umbringen"

Berlin - In einem Film könnte Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer ihren Ehemann und Wiener “Tatort“-Kommissar Harald Krassnitzer umbringen. Für ihn wäre das allerdings sehr viel schwieriger.

“Ich könnte mir durchaus vorstellen, ihm mal umzubringen“, sagte die 46-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Als Darstellerin sei das möglich. Krassnitzer (51) könnte seiner Frau hingegen nicht das Leben nehmen. “Das sprengt meine Grenzen. Da wäre ich als Schauspieler überfordert.“ Das Paar hatte sich bei Dreharbeiten kennengelernt und ist seit 2009 verheiratet.

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

An diesem Mittwoch (20.15 Uhr) sind beide im ARD-Film “Der Wettbewerb“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Depeche Mode spielen in Leipzig: 70 000 Fans erwartet
"Enjoy The Silence"? - wohl eher nicht! Der erste Deutschland-Termin der geschichtsträchtigen Synthie-Rock-Band findet heute Abend in Leipzig statt. Das Konzert-Ereignis …
Depeche Mode spielen in Leipzig: 70 000 Fans erwartet
Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt
Helene Fischer wird beim DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt auftreten. Aber wem drückt sie für die Partie die Daumen? Das verrät die …
Helene Fischer verrät: Wem sie im DFB-Pokalfinale die Daumen drückt
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell

Kommentare