+
Matthias Reim musste seinen Auftritt abbrechen.

Schock in ARD-Show

Matthias Reim kollabiert auf der Bühne

Berlin - Sorge um Matthias Reim: Im vergangenen Jahr schwebte der Schlagersänger wegen einer Herzmuskelentzündung in Lebensgefahr. Jetzt brach der 58-Jährige ("Verdammt, ich lieb' dich") bei einem Auftritt zusammen.

Der Schlagersänger Matthias Reim hat seinen Auftritt in einer Unterhaltungs-Show der Schweizer Moderatorin Beatrice Egli wegen gesundheitlicher Probleme abbrechen müssen. Während der Aufzeichnung eines Liedes in den Studios Berlin Adlershof setzte er sich am Freitagabend plötzlich an den Bühnenrand, stützte sich auf und fasste sich an den Kopf. Ein herbeigeeilter Helfer trug den 58-Jährigen daraufhin in den Backstage-Bereich.

"Matthias hatte einen Kreislaufkollaps - durch die Scheinwerfer wurde ihm zu heiß", zitierte die "Bild"-Zeitung Reims Manager Dieter Weidenfeld. "Dann wurde ihm schwarz vor Augen, und er musste sich setzen." Dem Manager zufolge wurde Reim nach seinem Zusammenbruch ins Hotel gebracht. Inzwischen gehe es ihm schon wieder besser.

Im vergangenen Jahr hatte Reim wegen einer Herzmuskelentzündung länger pausieren müssen. Sein neues Album "Phoenix" kam deshalb mit knapp einem halben Jahr Verspätung heraus.

Die zweite Ausgabe der am Freitagabend aufgezeichneten Sendung "Beatrice Egli - Die große Show der Träume" soll am 4. Juni im Ersten ausgestrahlt werden. In ihr sind nach Angaben des Bayerischen Rundfunks neben Reim Musiker wie Roland Kaiser und die Gruppe Glasperlenspiel sowie junge Talente zu Gast.

Matthias Reim: Angst vor dem gleichen Schicksal wie Cicero

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz

Kommentare