+
Jack Huston auf der Berlinale 2013. Foto: Sven Hoppe

Kriegsdrama mit Jack Huston und Jennifer Aniston

Los Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Jack Huston (32, "Kein Ort ohne dich") hat den Zuschlag für das Kriegsdrama "The Yellow Birds" bekommen. Dem Kinoportal "Deadline.com" zufolge wird auch Jennifer Aniston (46, "Cake") eine Nebenrolle übernehmen.

Tye Sheridan (18) und Alden Ehrenreich (25)  stehen schon länger für die Hauptrollen als junge Soldaten im Irakkrieg fest. Die Romanvorlage "The Yellow Birds" des Kriegsveteranen Kevin Powers dreht sich um ihre Freundschaft, den Kampf gegen Aufständische, um Stress und Erschöpfung. Huston soll einen Sergeant spielen, Aniston die Mutter des jüngeren Soldaten. Regie führt der in Paris geborene Filmemacher Alexandre Moors. 

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare