+
Die Inspiration geht so manch seltsamen Weg. Foto: Paul Buck

Kristin Cavallari: Namenswahl von Hund inspiriert

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin und Designerin Kristin Cavallari (28) ist bei der Namenswahl ihrer noch ungeborenen Tochter von einem Hund inspiriert worden. 

"Wir haben den Namen für unser Babygirl ausgesucht, als ich zum ersten Mal schwanger war. Ich habe eine Frau mit ihrem Hund getroffen und ich habe den Namen des Hundes geliebt", erzählte der Reality-Star ("The Hills", "Laguna Beach") dem US-Blog "Cricket's Circle", ohne den Namen zu verraten.

Cavallari hatte im Mai bekanntgegeben, dass sie zum dritten Mal schwanger ist. Sie und der Football-Profi Jay Cutler (32) sind seit zwei Jahren verheiratet und haben bereits zwei Söhne.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare