+
Um sie dreht sich der Familienstreit: Prince Jackson, Prince Michael II "Blanket" Jackson und Paris Jackson

Kritik an Jackos Nachlassverwalter

Los Angeles - Drei Geschwister des verstorbenen Popstars Michael Jackson haben den Nachlassverwaltern vorgeworfen, der Familie zu schaden.

Durch einen Anwalt erklärten Janet, Randy und Rebbie Jackson am Freitagabend (Ortszeit), zuletzt ergangene Entscheidungen würden nicht nur „wichtige Familienbeziehungen“ beschädigen, sondern auch „Katherine Jackson von jedem isolieren, der die Gültigkeit von Michaels letzten Willen infrage stellt“.

Am Donnerstag hatte ein Richter die vorläufige Vormundschaft für Michael Jacksons drei Kinder seinem Neffen TJ Jackson und seiner Mutter Katherine Jackson zugesprochen. Janet, Randy und Rebbie Jackson kritisierten, dass sie derzeit weder zu ihrer 82-jährigen Mutter Katherine noch den Jackson-Kindern vorgelassen würden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare