+
Sarah Palin zeigt sich unbeeindruckt von Kritik an ihren Äußerungen.

Kritik prallt an Sarah Palin ab

Juneau - Die frühere US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin bedient sich mit Vorlieber einer martialischen Sprache, wenn sie sich öffentlich äußert. Die Kritik daran lässt sie allerdings kalt.

Mit Rücksichtnahme auf verbale Feinheiten gibt sich die frühere US-Vizepräsidentschaftskandidatin Sarah Palin nicht ab. In einem Facebook-Eintrag über das nationale College-Basketball-Turnier schrieb sie über “starke Waffen“ und “schwere Geschütze“, die beim Sturm auf den Korb nötig seien. Sie rief die Mannschaften auf, “akkurat zu feuern; setzt euch hohe Ziele und denkt daran, dass es Blut, Schweiß und Tränen kostet zu siegen“.

Sarah Palins politischer Werdegang in Bildern

Sarah Palins politischer Werdegang in Bildern

Die Spieler sollten “niemals zurückweichen, statt dessen: LADET DURCH!“ Ähnliche Formulierungen hatte sie zuletzt verwendet, als sie Kritik an der von US-Präsident Barack Obamas Demokraten durchgesetzte Gesundheitsreform übte. Die Demokraten kritisieren Palin dafür, dass sie sich in einer Zeit derart martialisch äußert, in der Abgeordnete wegen der Gesundheitsreform Gewaltdrohungen erhalten haben. Palin hat die Vorwürfe zurückgewiesen und ihre Gegner als “politisch korrekte Sprachpolizei“ bezeichnet.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 

Kommentare