1. Startseite
  2. Boulevard

Kronprinz Haakon: Erste Corona-Impfung für den norwegischen Thronfolger

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Kronprinz Haakon von Norwegen trägt einen dunkelblauen Anzug und lächelt leicht.
Kronprinz Haakon erhält seine erste Corona-Impfung. Nicht alle Norweger sind davon begeistert. © Christoph Hardt/Imago

Insgesamt elf Personen am norwegischen Königshof erhalten in diesen Tagen ihre erste Corona-Impfung. Der Thronfolger Haakon gehört zum ausgewählten Kreis.

Oslo – Nach und nach erhält nun auch die jüngere Generation der europäischen Royals ihre erste Corona-Impfung. Kürzlich erst ließen Kronprinz Frederik von Dänemark (53) und Prinz William (38) ihre Impftermine von Fotografen begleiten, jetzt kann auch Haakon von Norwegen (47) nachziehen.

Wie die Zeitung „Verdens Gang“ berichtet, habe die Regierung des Landes vor wenigen Tagen entschieden, dass auf schnellstem Wege insgesamt 500 Impfdosen an Personen, die in der Regierung, am Königshof oder am Obersten Gerichtshof beschäftigt sind, verteilt werden sollen. Für das norwegische Königshaus wurden elf Dosen vorgesehen. Unter anderem Kronprinz Haakon erhält im Zuge dieser neuen Priorisierung nun seine erste Corona-Impfung*.

Beim Volk stößt die Entscheidung, die Impfungen an Regierungsangestellte und das Königshaus zu verteilen, nur bedingt auf Begeisterung. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare