+
Kronprinz Willem-Alexander steht unter Druck.

Kronprinz wegen Afrika-Villa unter Druck

Amsterdam - Mit seinem Traum von einem Ferienschlösschen in Afrika gerät der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (42) immer mehr unter Druck.

Jetzt fordert sogar der sonst stets königstreue Bund der Oraniervereinigungen, der Thronfolger solle auf den Bau der Villa auf der Halbinsel Machangulo im Süden von Mosambik verzichten. Ein Luxus-Anwesen in einem armen afrikanischen Land sei für das künftige Staatsoberhaupt der Niederlande eine “sehr unglückliche Wahl“, sagte der Oranier-Vorsitzende Michiel Zonnevylle nach Angaben der Zeitung “de Volkskrant“ vom Montag. “Ich würde die völlige Abkehr von dem Projekt sehr begrüßen.“ Dafür sollten sich Willem-Alexanders Mutter, Königin Beatrix, und Ministerpräsident Jan-Peter Balkenende einsetzen.

Das exotische Ferienschloss-Projekt, das die Regierung in Den Haag nach langem Zögern genehmigt hatte, stand von Anfang an unter keinem guten Stern. So fragten Abgeordnete, warum der künftige König nicht genau wie seine Mutter mit einem Ferienhaus in der Toskana zufrieden sein kann. Bei einem so abgelegenen Urlaubsort wie Machangulo würden erheblich höhere Kosten für die Reise und den Personenschutz der königlichen Familie entstehen, kritisierten sie.

Obendrein geriet das Bauvorhaben in Misskredit durch Ermittlungen gegen den Projektentwickler in Südafrika wegen Betrugsverdachts. Auf Machangulo soll in einem Naturreservat am Indischen Ozean eine Fünf- Sterne-Anlage mit Ferienvillen entstehen. Die Investoren sind laut “de Volkskrant“ eine “Gesellschaft aus amerikanischen und europäischen Bankern, Hedgefonds-Managern, Adligen sowie südafrikanischen Schönheitschirurgen und Geschäftsleuten“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare