1. Startseite
  2. Boulevard

Kronprinzessin Mary: Mit diesem Look punktet sie auf ganzer Linie

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Kronprinzessin Mary von Dänemark trägt eine schwarze Schutzmaske.
Kronprinzessin Mary engagiert sich schon lange für die Gleichberechtigung von Frauen. © Sadak Souici/Imago

Kronprinzessin Mary begeistert regelmäßig mit ihren stilvollen Looks, auch bei ihrer jüngsten Auslandsreise gelingt ihr eine modische Punktlandung.

Paris – Reisen ins In- und Ausland stehen auf dem Terminkalender eines jeden Royals, Kronprinzessin Mary von Dänemark (49) bildet da keine Ausnahme. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte sie in den letzten Monaten nur ihre Wahlheimat erkunden, nun sind auch endlich wieder Ausflüge in die Ferne möglich.

Kronprinzessin Marys erste Auslandsreise führte sie in Frankreichs Hauptstadt. In Paris nahm Mary an dem Generation Equality Forum teil*. Dahinter steckt eine von UN Women organisierte globale Zusammenkunft, die sich den Kampf für Geschlechtergleichheit auf die Fahne geschrieben hat.

Für den Auftakt des dreitägigen Events griff Kronprinzessin Mary zu einem stilvollen Klassiker, der auch in diesem Jahr als Modetrend zurückkehrt. Die Frau von Kronprinz Frederik (53) zeigte sich einem schwarz-weißen Pünktchenkleid von Prada. Die Kreation des italienischen Modehauses wirkt verspielt und dennoch elegant. Ihre nudefarbenen Pumps und die camelfarbene Handtasche bringen das dunkle Midikleid mit weißen Punkten noch besser zu Geltung, auffällige goldene Knopf-Details am Oberteil sorgen für das gewisse Etwas. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare