1. Startseite
  2. Boulevard

Kronprinzessin Mary: Diesen Mode-Trick hat sie sich von Máxima abgeschaut

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Kronprinzessin Mary von Dänemark lächelt und blickt zur Seite.
Kronprinzessin Mary legte wieder einmal einen stilvollen Auftritt hin. © PPE/Imago

Stilbewussten Royal-Fans kommt dieser Look bekannt vor: Kronprinzessin Mary von Dänemark tritt in die modischen Fußstapfen von Königin Máxima.

Maribo – Nach ihrer wohlverdienten Sommerpause ist Kronprinzessin Mary von Dänemark (49) wieder in ihren royalen Arbeitsalltag zurückgekehrt. Fleißig wie eh und je absolviert sie im Dienst der Krone ganz unterschiedliche Termine und landet dabei einen modischen Volltreffer nach dem anderen. Auch bei einem ihrer jüngsten Auftritte wird sie wieder einmal ihrem Ruf als Stilikone gerecht.

Kronprinzessin Mary ist ein echter Profi, was feierliche Eröffnungen angeht. Egal ob Museum, Konferenz oder Schule, als Ehrengast durfte die 49-Jährige schon so manches Band durchtrennen. In Maribo wurde ihr diese Aufgabe nun erneut zuteil. Mary reiste auf die Insel Lolland, um die gleichnamige Lolland International School einzuweihen – Dänemarks erste internationale Grundschule, an der größtenteils auf Englisch unterrichtet wird. Gut gelaunt nahm Mary das Gebäude genauer unter die Lupe und strahlte dabei mit ihrem Outfit um die Wette.
Warum Kronprinzessin Marys stilsicherer Look an Königin Máxima erinnert, erklärt 24royal.de*.

Die Ehefrau von Kronprinz Frederik (53) griff zu einem weißen Midikleid mit einem feinen schwarzen Karomuster. Die sommerliche Robe kombinierte sie mit schlichtem Goldschmuck, braunen Sandaletten und einem gleichfarbigen schmalen Taillengürtel. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare