+
Schwedens Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Daniel bereisen derzeit Frankreich.

Kronprinzessin Viktoria besucht Frankreich

Paris - Die schwedische Kronprinzessin Victoria und ihr Ehemann Daniel vergnügen sich derzeit in Frankreich: Schokolade, Schlösser und Staatsbesuch stehen auf dem Programm.

Am Dienstag empfing der französische Präsident Nicolas Sarkozy das frisch verheiratete Paar im Elysée. Am Vortag hatten sie die Werkstatt eines Pariser Chocolatiers besucht, der für seine monumentalen Schoko- Plastiken bekannt ist.

Im südwestfranzösischen Pau besuchten sie das Geburtshaus von Victorias Urahn Jean-Baptiste Bernadotte (1736-1844). Der französische Revolutionsgeneral wurde später König Karl XIV. Johann von Schweden. Die Bernadottes sind die am längsten ununterbrochen regierende Dynastie in Europa.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare