+
Kronprinzessin Victoria und Kronprinzessin Mette-Marit setzen sich für den Klimaschutz ein. Foto: Jon Olav Nesvold

Kronprinzessinnen auf Klimaspaziergang

Halden (dpa) - Die schwedische Kronprinzessin Victoria und die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit sind für den Klimaschutz spazieren gegangen. Sie trafen sich am Samstag in der Nähe der Grenzstadt Halden in Norwegen und wanderten dann etwa sechs Kilometer durch Natur bis nach Strømstad in Schweden.

Etwa 300 Menschen begleiteten die gut gelaunten Frauen bei schönem Sommerwetter, darunter zwei Bischöfe. Auf einer kleinen Brücke an einem Wasserfall überreichte Mette-Marit (42) eine Wasserflasche an Victoria (38), um die Fortsetzung des Laufs in Schweden zu markieren.

Die Strecke und das inszenierte Ereignis mit den skandinavischen Prinzessinnen war Teil der sogenannten Klima-Pilgerwanderung, die im Dezember beim Klimagipfel in Paris enden soll.

Norwegische Homepage zum Ereignis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare