Küblböck zu Geldstrafe und Sozialdienst verurteilt

- Eggenfelden - Knapp vier Monate nach seinem selbst verschuldeten Autounfall ist Daniel Küblböck am Mittwoch zu einer Geldstrafe von 25 000 Euro und acht Stunden Sozialarbeit verurteilt worden.

<P>Der Jugendrichter des Amtsgerichtes Eggenfelden in Niederbayern sprach den 18-jährigen Pop-Sänger nach nur halbstündiger Beweisaufnahme wegen Fahrens ohne Führerschein und Körperverletzung in zwei Fällen schuldig.</P><P>Mit seinem Urteil ging der Richter über die Forderung des Staatsanwaltes hinaus. So hatte sich der Anklagevertreter gegen Sozialarbeit ausgesprochen, weil diese zu einem Medienspektakel werden könnte. Küblböck kündigte an, den eintägigen Arbeitseinsatz in einem Kloster absolvieren zu wollen. Der Richter hatte ihm dies vorgeschlagen, um ihn gegen Sensationsgier abzuschirmen.</P><P>Küblböck hatte im Februar mit dem Auto einer Bekannten einem Lastwagen die Vorfahrt genommen. Bei dem Unfall wurde er selbst schwer verletzt, zwei Beifahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 150 000 Euro.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare