+
Moderator Hans Meiser.

12-Stunden-Arbeitstag

Kurioser Job für Moderator Hans Meiser

Bremen - Der TV-Moderator Hans Meiser geht beruflich auf Kreuzfahrt. Der 68-Jährige heuert für etwa einen Monat als Kreuzfahrtdirektor und Gästebetreuer auf der MS „Hamburg“ an.

Einen Prominentenstatus werde er an Bord nicht genießen, sagte eine Sprecherin des Kreuzfahrtenveranstalters Plantours am Mittwoch in Bremen. „Er wird voll mitarbeiten“. Zu den Aufgaben von Meiser gehört unter anderem die Begrüßung der Urlauber, Brückenführungen und die Moderation von Shows und Talkrunden - ein zwölf Stunden Arbeitstag. Am 8. März wird Meiser seinen Dienstag antreten und vier Kreuzfahrten durchs Mittelmeer begleiten. Der Journalist war Nachrichtenredakteur bei RTL und später mit seiner Talkshow sowie der Sendung „Notruf“ bekanntgeworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare