+
Komiker Alexander Bojcan alias Kurt Krömer

Komiker verrät auch Kindheitsängste

Kurt Krömer: So bin ich privat

Berlin - Komiker Alexander Bojcan alias Kurt Krömer hat in einem Interview verraten, wie er privat so ist. Außerdem sprach er über seine Kindheit und was ihn regelmäßig zum Weinen brachte.

Komiker Alexander Bojcan alias Kurt Krömer hatte als Kind Angst vor Clowns. „Wenn ich mit meinen Eltern im Zirkus war und die Clowns kamen an die Reihe, dann habe ich immer geweint. Die großen Münder, die Zähne, diese Fratzen - das war für mich der Horror. Ich fand, das waren alles skelettartige Monster“, sagte Krömer der Zeitschrift „In“ in Berlin laut Vorabbericht.

Die besten Witze der Welt

Die besten Witze zum Durchklicken

Der 37-jährige Berliner betonte, im Alltag ganz anders zu sein als auf der Bühne. „Privat bin ich ziemlich zurückhaltend. Auch rücksichtsvoller. Da bin ich weder den ganzen Tag am Pöbeln, noch bin ich ständig lustig.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland

Kommentare