+
Kylie Jenner hat eine neue Ansprechpartnerin in Sachen Mode und Make-up.

Mädels unter sich

Kylie Jenner mag ihren Vater als Frau lieber

Los Angeles - Seit einem halben Jahr lebt der frühere Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner jetzt schon als Frau. Die Kinder der 66-Jährigen kommen offenbar gut damit klar.

"Ich mag Caitlyn jetzt lieber als Bruce", sagte Kylie Jenner (18) am Montag (Ortszeit) in der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres. "Wir reden jetzt über Kleidung und Make-up." Wichtig sei ihr aber auch, dass kein Geheimnis mehr auf der Familie laste. "Wir wussten ja eine Weile, was vor sich geht, aber es wurde nicht darüber geredet", sagte die Halbschwester von TV-Sternchen Kim Kardashian (35). Kylie Jenner betonte, es sei ihr wichtig, in Sachen Akzeptanz ein Vorbild für andere in ihrem Alter zu sein.

Jenner hat sechs leibliche Kinder von drei Frauen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare