Kylie Minogue (34) kann zufrieden sein:

- Madame Tussaud/s Wachsfigurenkabinett in London hat sich ihre Kritik zu Herzen genommen und das rote Kleidchen ihrer Doppelgängerin um fünf Zentimeter verlängert. Die Popsängerin hatte sich letzte Woche bitter darüber beklagt, dass sie so sexy dargestellt werde.

"Alle Leute, die bei uns ausgestellt werden, haben das letzte Wort dazu, was sie tragen", sagte eine Sprecherin von Madame Tussaud/s dem "Daily Star". Nach einem Bericht der "Daily Mail" hat sich die Australierin unterdessen entschlossen, den Rest des Jahres Urlaub zu nehmen: Sie wolle sich ganz darauf konzentrieren, schwanger zu werden, denn mit 34 werde es langsam Zeit. Im Mai hatte sie sich zwar noch von ihrem Freund James Gooding getrennt, aber inzwischen haben sie sich wieder versöhnt und wollen eine Familie gründen.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 

Kommentare