Kylie Minogue feierte Geburtstag zu Hause

- London - Kylie Minogue scheint nicht nach einer großen Party zu Mute gewesen zu sein. Zumindest soll die Popsängerin ihren 39. Geburtstag am Pfingstmontag gemütlich zu Hause gefeiert haben. Nur ihre kleine Schwester Dannii (36) war zu Besuch, berichtet die "Sun" in ihrer Online-Ausgabe.

Wie es heißt, haben es sich Fans und Freunde jedoch nicht nehmen lassen, Blumen, Glückwunschkarten und Geschenke für Kylie an der Tür ihrer Londoner Wohnung abzugeben. Ob auch etwas von ihrem Ex-Freund Oliver Martinez dabei war, ist unbekannt. Nach vier gemeinsamen Jahren hatten sich die beiden im Februar getrennt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare