Kylie Minogue feierte Geburtstag zu Hause

- London - Kylie Minogue scheint nicht nach einer großen Party zu Mute gewesen zu sein. Zumindest soll die Popsängerin ihren 39. Geburtstag am Pfingstmontag gemütlich zu Hause gefeiert haben. Nur ihre kleine Schwester Dannii (36) war zu Besuch, berichtet die "Sun" in ihrer Online-Ausgabe.

Wie es heißt, haben es sich Fans und Freunde jedoch nicht nehmen lassen, Blumen, Glückwunschkarten und Geschenke für Kylie an der Tür ihrer Londoner Wohnung abzugeben. Ob auch etwas von ihrem Ex-Freund Oliver Martinez dabei war, ist unbekannt. Nach vier gemeinsamen Jahren hatten sich die beiden im Februar getrennt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln

Kommentare