Kylie Minogue und James Gooding bestreiten Hindu-Hochzeit

- Popsängerin Kylie Minogue (34) und Modelfreund James Gooding (26) haben Berichte über eine angebliche Hindu-Hochzeit auf Bali energisch dementiert. Sie bestritten eine Darstellung der "News of the World", wonach sie vom selben Priester wie Mick Jagger und Jerry Hall getraut wurden.

 "Wir haben nicht geheiratet und wir haben auch die Absicht, das in überschaubarer Zeit zu tun", sagte Gooding dem "Mirror" nachdem er wieder in London war. Minogue und Gooding haben sich in den vergangenen zwölf Monaten mehrfach getrennt und wieder versöhnt. Auch die Sängerin ließ über eine Sprecherin erklären, sie habe keineswegs geheiratet. Sie sei aber im Urlaub gerne mit Gooding zusammen gewesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare