Kylie Minogue kündigt zwei Konzerte im Wembley-Stadion an

- London - Die australische Pop-Sängerin Kylie Minogue (38) wird Anfang nächsten Jahres im Londoner Wembley-Stadion zwei Konzerte geben. Die "Showgirl Homecoming"-Tour kommt am 2. und 3. Januar 2007 nach London, teilte ein Sprecher mit.

Karten für die beiden Konzerte werden ab dem 21. Juli verkauft. Die Pop-Sängerin war im vergangen Jahr an Brustkrebs erkrankt und musste im Mai 2005 ihre Welttournee absagen. "Ich bin bestens vorbereitet, bin mir aber nicht sicher, ob ich alles noch so gut kann wie vorher", sagte Minogue in einem Interview des Fernsehsenders Sky One. Die Bühnenshow sei etwas verändert worden, damit sie sich nicht überanstrenge.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner

Kommentare