Kylie Minogue kündigt zwei Konzerte im Wembley-Stadion an

- London - Die australische Pop-Sängerin Kylie Minogue (38) wird Anfang nächsten Jahres im Londoner Wembley-Stadion zwei Konzerte geben. Die "Showgirl Homecoming"-Tour kommt am 2. und 3. Januar 2007 nach London, teilte ein Sprecher mit.

Karten für die beiden Konzerte werden ab dem 21. Juli verkauft. Die Pop-Sängerin war im vergangen Jahr an Brustkrebs erkrankt und musste im Mai 2005 ihre Welttournee absagen. "Ich bin bestens vorbereitet, bin mir aber nicht sicher, ob ich alles noch so gut kann wie vorher", sagte Minogue in einem Interview des Fernsehsenders Sky One. Die Bühnenshow sei etwas verändert worden, damit sie sich nicht überanstrenge.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare