Kylie Minogue: "Mein Sex-Image langweilt mich."

- Hamburg - Pop-Diva Kylie Minogue (35) hat genug von ihrem sexy Image. "Ich will von dem ewigen Image "Die ist aber süß und sexy" endlich weg", sagte die australische Sängerin der "Bild am Sonntag". Immer nur sexy zu sein langeweile sie allmählich. "Ich bin 35 Jahre alt und seit 16 Jahren im Pop-Geschäft. Ich will meine Platten nicht nur über Busen und Hintern verkaufen."

<P> An eine Familie mit ihrem französischen Freund Olivier Martinez (37) denke sie aber noch nicht. "Die meisten meiner Freundinnen haben mittlerweile Kinder, und es ist wirklich schön, das zu erleben. Aber ob ich welche haben möchte? Ehrlich - ich weiß es noch nicht!"</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniel Küblböck: Hier sehen Sie exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - es entstand durch Zufall
Wir zeigen exklusiv das letzte öffentliche Foto, das von Daniel Küblböck an Bord der AIDA gemacht wurde. Die Frau, die es geschossen hat, zeigt sich über eine Sache …
Daniel Küblböck: Hier sehen Sie exklusiv sein letztes öffentliches Foto an Bord - es entstand durch Zufall
Hebt er jetzt völlig ab? „Malle“-Jens zeigt neues Tattoo - das Motiv wirft Fragen auf
Jens Büchner (48) hat mit einem schrägen Auftritt für Schlagzeilen gesorgt. Nun hat „Malle“-Jens sich ein Tattoo auf den Unterarm stechen lassen und ein Foto davon auf …
Hebt er jetzt völlig ab? „Malle“-Jens zeigt neues Tattoo - das Motiv wirft Fragen auf
Meghans Mama wieder in London - für immer?
Traumbedingungen einer Ehe wenn sich Ehemann und Mutter so gut verstehen. So wie im englischen Königshaus. Harry und Meghan freuen sich über den Besuch aus den USA.
Meghans Mama wieder in London - für immer?
„Ich möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief
Helene Fischer gilt als die Powerfrau. Das Schweigen der Schlagerqueen nach ihrem Konzert in Arnheim (Niederlande) war ungewöhnlich. Nun hat die 33-Jährige sich in den …
„Ich möchte, dass ihr wisst ...“: Helene Fischer nimmt Abschied mit emotionalem Brief

Kommentare