+
Kylie Minogue soll die Brit Awards präsentieren.

Kylie Minogue präsentiert Brit Awards

London - Kylie Minogue (40) wird die diesjährigen Brit Awards als Gastgeberin präsentieren. Wie die "Daily Mail" in ihrer Onlineausgabe berichtet, wird die Popsängerin dabei von James Corden und Matthew Horne, dem Autor und dem Hauptdarsteller der BBC-Sitcom "Gavin and Stacey", unterstützt.

Bei der Verleihung am 18. Februar in London werden U2, die Pet Shop Boys, Duffy, Kings of Leon und Girls Aloud live auftreten. Die Nominierungen sollen in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden. Die Preise in den Kategorien "beste britische Single", "bester Live Act" und "bester Newcomer" werden durch das Publikum ermittelt. Die Sieger der verbleibenden acht Kategorien ermittelt die Brits Academy, ein Forum aus rund tausend Kritikern und Musik-Insidern.

Die Brit Awards sind die wichtigsten britischen Musikpreise, und werden seit 1977 vergeben. Kylie Minogue war im vergangenen Jahr bei den Brit Awards als "beste internationale Solokünstlerin" ausgezeichnet worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Technik gießt und der Mensch genießt
Smartphone statt Gießkanne? Die digitale Technik hält in vielen Gärten Einzug. Der Rasensprenger schaut online nach dem Wetter, der Rasenmäher wird via App aktiviert und …
Die Technik gießt und der Mensch genießt
Cathy Hummels postet „mutiges“ Bikinifoto - teils heftige Reaktionen 
Cathy Hummels hat ihren Fans auf Instagram seit der Geburt von Baby Ludwig im Januar schon so einige Urlaubsgrüße im Bikini geschickt. Jetzt zeigt sie sich aus einem …
Cathy Hummels postet „mutiges“ Bikinifoto - teils heftige Reaktionen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.