Kylie Minogue soll sich schonen

London - Kylie Minogue (39) hat f�r n�chstes Jahr die Fortsetzung ihrer �Homecoming�-Tour angek�ndigt. Die Fans der Popprinzessin in England und Australien m�gen sich freuen, ihre �rzte sind allerdings gar nicht einverstanden.

Wie der Internetdienst �Entertainmentwise� meldet, mutet sich die quirlige S�ngerin aus �Down Under� zuviel zu. Ihre �Showgirl�-Tour hatte Kylie 2005 abbrechen m�ssen, weil sie an Brustkrebs erkrankt war. Kylies �rzte scheinen der Ansicht zu sein, dass ihre Patientin lernen m�sse, sich selbst ernster zu nehmen als zuvor, wenn sie nicht erneut krank werden wolle. Sie brauche viel Freizeit und Entspannung. �Die �rzte glauben, dass das viele Reisen von Ort zu Ort nicht gut f�r sie ist. Sie kann nicht mehr so gro�e Belastungen aushalten wie fr�her�, so ein Insider gegen�ber dem �Daily Express�. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare