+
Für Kylie Minogue schwärmen mehrere Generationen.

Besondere Auszeichnung

Kylie Minogue wird "Gentlewoman of the Year"

Berlin - Die australische Popsängerin Kylie Minogue („Can't Get You Out Of My Head“) wird von „GQ“ für ihre Erfolge geehrt. Dafür hat das Männermagazin sich sogar einen eigenen Titel einfallen lassen.

Sie werde am Donnerstag (7. November) die Auszeichnung der „Gentlewoman of the Year“ persönlich in Berlin entgegennehmen, teilte die Zeitschrift am Montag mit. „Kylie Minogue hat es geschafft, Traumfrau und Ikone mehrerer Generationen zu sein“, begründete „GQ“-Chefredakteur José Redondo-Vega die Entscheidung.

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

Bei der Veranstaltung werden hauptsächlich männliche Promis geehrt. Im vergangenen Jahr hatte das israelische Topmodel Bar Refaeli den Frauen-Preis bekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby von Katherine Heigl ist da
Die US-Schauspielerin hat einen Sohn geboren. Der Kleine soll schon kurz vor dem Jahreswechsel auf die Welt gekommen sein, wie jetzt erst bekannt wurde. Der Junge hat …
Baby von Katherine Heigl ist da
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare