+
Für Kylie Minogue schwärmen mehrere Generationen.

Besondere Auszeichnung

Kylie Minogue wird "Gentlewoman of the Year"

Berlin - Die australische Popsängerin Kylie Minogue („Can't Get You Out Of My Head“) wird von „GQ“ für ihre Erfolge geehrt. Dafür hat das Männermagazin sich sogar einen eigenen Titel einfallen lassen.

Sie werde am Donnerstag (7. November) die Auszeichnung der „Gentlewoman of the Year“ persönlich in Berlin entgegennehmen, teilte die Zeitschrift am Montag mit. „Kylie Minogue hat es geschafft, Traumfrau und Ikone mehrerer Generationen zu sein“, begründete „GQ“-Chefredakteur José Redondo-Vega die Entscheidung.

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

Bei der Veranstaltung werden hauptsächlich männliche Promis geehrt. Im vergangenen Jahr hatte das israelische Topmodel Bar Refaeli den Frauen-Preis bekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare