+
Kylie Minogue würde auch einen Mann mit Glatze und Bauch nehmen.

Glatze und Bauch sind auch ok

Kylie Minogue: Zu gut aussehende Männer ein Fehler

London - Kylie Minogue ist wieder auf Partnersuche. Dabei sinniert sie, dass Beziehungen mit zu gut aussehende Männer auch ein Fehler gewesen sein könnten. Ihre Ansprüche sind jetzt geringer.

Die australische Sängerin Kylie Minogue (46) ist auf Partnersuche und hat dabei kein Problem mit alternden Männern. „Mir machen graue Haare nichts aus, ich hab nichts gegen glatzköpfig oder zur Glatze neigen“, sagte sie der britischen „Mail on Sunday“. „Sogar ein bisschen Bauch macht mir nichts aus.“ Es könne sogar ein Fehler gewesen sein, zu gut aussehende Männer ausgesucht zu haben. Sie sei romantisch und würde gerne einen Partner finden, sagte Minogue („I Should Be So Lucky“, „Can't Get You Out of My Head“). Allerdings finde sie nicht, dass sie Pech in der Liebe habe: „Ich habe viele wirklich tolle Beziehungen gehabt - und ich bedaure nichts.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare