Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück
+

Sängerin begeistert mit Twitter-Foto

Kylie wirft sich für Schuhe in POse

  • schließen

Los Angeles - Das ging nach hinte(r)n los: Eigentlich wollte Kylie Minogue ihre neuen Schuhe präsentieren. Doch wer das Twitter-Foto betrachtet, wird von einem ziemlich knackigen Detail abgelenkt.

Lange hat man nichts mehr von Kylie Minogue gehört. Jetzt sieht man dafür umso mehr von der Sängerin, auch wenn es nur ihre untere Hälfte ist. Der bekennende Schuh-oholic hat sich neue Treter geleistet - von der Edelmarke Louboutin. "Schuh des Tages" kommentiert sie das Foto, das sie auf ihr Twitter-Profil gestellt hat. Darauf trägt die Australierin die Hochhackigen mit der charakteristischen roten Sohle, auf die sie stilbewusst sogar ihren Nagellack abgestimmt hat.

Doch selbst das Auge von ausgewiesenen Schuh-Fetischisten wird wahrscheinlich nicht lange auf der noblen Fußbekleidung ruhen. Folgt man nämlich den wohlgeformten Beinen der 45-Jährigen  aufwärts, entdeckt man, dass diese in einem sehr knappen Body stecken, aus dem Kylies knackige Kehrseite ragt.  

Ihre Follower sind begeistert: "Ich kann dieses Bild gar nicht verarbeiten. Oh mein Gott! Diese Beine, dieser Hintern! Wow!", schwärmt Userin Laura Brown. James bekennt freimütig, dass er jetzt eine kalte Dusche brauche. "Du schaust wirklich auf ihre Schuhe?", fragt Lover Doll misstrauisch jeden, der sich in seinen Kommentaren tatsächlich auf die Nobellatschen bezieht.

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

Geschmacklich sind die Schuhe nicht jedermanns Sache: "Bist du in einen Kampf mit einer Tüte Smarties geraten?", fragt Adil Ray in Anspielung auf die vielen bunten Punkte auf den weißen Tretern. Zaid Ansari erkennt messerscharf: "Nein, es war ein Kampf mit Damien Hirst." Dabei deutet er auf ein Bild des britischen Künstlers hin, das vor wenigen Tagen medienwirksam aus einer Londoner Galerie entwendet worden war.

Einem Fan geht das Gerede um Schuhe und Po der Künstlerin jedoch am Allerwertesten vorbei: Ali fordert Kylie sarkastisch auf: "Veröffentliche lieber Musik, sonst erschieße ich meine Familie."

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare