+
Zigaretten und Schnupftabak am Grab des ehemaligen Bundeskanzlers Schmidt. Foto: Lukas Schulze

Labskaus und Zigaretten am Grab von Altkanzler Schmidt

Hamburg (dpa) - Am Grab von Helmut Schmidt in Hamburg finden sich immer wieder kuriose Gegenstände zum Gedenken an den Altkanzler.

Eine Dose Labskaus, mehrere von Schmidts geliebten Mentholzigaretten und eine Dose Schnupftabak waren am Samstag neben Kerzen und Blumen auf der letzten Ruhestätte des am 10. November 2015 gestorbenen SPD-Politikers auf dem Ohlsdorfer Friedhof zu finden. "Zigaretten liegen da häufig", sagten zwei Passanten.

Mindestens 20 Menschen seien in den vergangenen Tagen an Schmidts Grab gewesen, sagte Friedhofssprecher Lutz Rehkopf dem "Hamburger Abendblatt". In den ersten Tagen nach Schmidts Beisetzung hätten bis zu 100 Menschen pro Stunde in der Verwaltung angerufen, um sich nach Schmidts Grabstätte zu erkundigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare