Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
+
Hat Lady Gaga einen Penis oder hat sie nicht?

Lady Gaga: „Ich habe einen kleinen Penis“

München - Lady Gaga rutschte beim Festival-Auftritt der Rock ein Stück zu hoch, so dass ihre Fans deutlich einen Penis erkennen konnten. Sie sagt: Ja, ich habe beide Geschlechter.

Lady Gaga zeigte beim Glastonbury Festival in England möglicherweise mehr als sie wollte. Als sie während ihres Auftritts vom Motorroller steigt, rutscht ihr knappes Röckchen hoch. Die Fans sehen einen Penis.

Lady Gaga - sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Das Online-Portal „Gone Hollywood“ zitiert Lady Gaga: Ja, sie habe beide Geschlechter, auch einen kleinen Penis. Sie fühle sich aber mehr als Frau. Sie schäme sich nicht dafür, aber sie gehe damit auch nicht hausieren, sagt die Disco-Queen. Sie spreche nicht darüber, weil es für sie keine große Sache ist. Vielleicht könnten sich Menschen wie sie nun wohler fühlen in ihrer Haut, sagt sie.

Und wer es immer noch nicht glauben kann, der reiht sich am besten bei den Zweiflern von Promipranger ein oder schaut sich am besten das Video vom Festival an. Danach dürften keine Fragen mehr offen sein.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Der Fußballstar und Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, Wayne Rooney, und seine Ehefrau Coleen (beide 31) erwarten ihr viertes Kind.
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Wie "Libération" berichtet, stellte der heute 53-jährige Brad Pitt 2008 die Lichtspezialistin Soudant ein. Wegen unbezahlter Rechnungen und Rufschädigung muss ihr Pitt …
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe

Kommentare