+
Bussi-Bussi: Lady Gaga und Donatella Versace mögen sich sichtlich. 

Lady Gaga erblondet für Donatella Versace

Mailand - Popsängerin Lady Gaga (26) hat sich in Mailand gleich zweimal mit der italienischen Modeschöpferin Donatella Versace (57) getroffen. Für sie wechselte die exzentrische Sängerin sogar ihren Look.

Am Montagabend dinierten die beiden Damen gemeinsam. Dabei trat Gaga, die eigentlich Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt und Amerikanerin mit italienischen Wurzeln ist, als Brünette in Erscheinung und trug ein rotes Versace-Kleid, das noch Donatellas 1997 gestorbener Bruder Gianni entworfen hatte. Der Megastar war wegen eines Konzertauftritts in Mailand.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Am Dienstag zeigten sich die Freundinnen dann an einem Fenster und Balkon des Palazzo Versace in der Via del Gesu' (Jesusstraße). Gaga trug bei diesem Auftritt extra blondes Haar und eine Sonnenbrille. Die Frauen lächelten, winkten, hielten sich die Hände und streuten Blumen. Ob Versace und Gaga über eine mögliche Zusammenarbeit im Modegeschäft sprachen, blieb unklar. Angeblich war auch der Fotograf Terry Richardson bei dem Essen dabei, wie die Nachrichtenagentur Ansa zu berichten wusste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare