+
Lady Gaga ist für ihre Outfits geehrt worden.

Lady Gaga erzielt zweifelhaften Erfolg

London - Lady Gaga hat bei den NME-Musikpreisen zwei zweifelhafte Preise abgeräumt. Sie ist für ihr Lampenschirm- und ihr Nonnen-Outfit geehrt worden.

US-Sängerin Lady Gaga (“Poker Face“) hat bei den britischen NME-Musikpreisen einen zweifelhaften Erfolg erzielt. Die schrille 23-Jährige gewann bei der Preisverleihung am Mittwochabend in London sowohl in den Kategorien Bestes Outfit und Schlechtestes Outfit eines Popstars - für ein Nonnenkostüm aus Polyester und für das maßgeschneiderte Outfit à la Fransen-Lampenschirm.

So sexy ist Lady Gaga bei den Brit Awards

So sexy ist Lady Gaga bei den Brit Awards

Gaga ist für ihren extravaganten und provokanten Kleidungsstil bekannt. Bei den Brit Awards, wo sie vor einer Woche drei der bedeutenden Preise erhielt, trug sie erst ein braves Engelskostüm, dann ein glitzerndes Nichts. Die Musikerin ist zwar gerade auf Tour in England, kam aber nicht zur NME-Verleihung. Im Mai gibt sie vier Konzerte in Deutschland.

Britische Rockbands waren die großen Gewinner des Abends. Die Gruppe Muse wurde in den Kategorien Beste Britische Gruppe und Beste Internetseite ausgezeichnet, Kasabians Platte “West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ für das Beste Album und das Beste Album-Cover. Oasis gingen trotz drei Nominierungen leer aus, nachdem Noel Gallagher die Band verlassen hatte. Britpop-Rivale Blur gewann dagegen mit seinem Konzert im Hyde-Park im vergangenen Jahr in der Kategorie Bestes Live-Event. Die NME-Musikpreise werden von den Lesern der Musikzeitschrift gewählt. Mehr als 3,6 Millionen Stimmen wurden abgegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesursache von Avicii: Laut Bericht trank er wieder massiv
Die Todesursache von Avicii bleibt auch nach zwei Autopsien geheim. Laut einem Bericht soll Star-DJ Tim Bergling wieder massiv Alkohol getrunken haben.
Todesursache von Avicii: Laut Bericht trank er wieder massiv
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik
Ein Urlaubs-Selfie im knappen Badeanzug sorgt für Begeisterung bei Cathy Hummels‘ Followern auf Instagram. Gleichzeitig muss sie für einen anderen Post Kritik einstecken.
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Zur Geburt gibt es traditionell Salutschüsse: 103 sollen es sein - verteilt auf Hyde Park und Tower
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Royal Baby: Wird das der Name von William und Kates zweitem Sohn?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wird das der Name von William und Kates zweitem Sohn?

Kommentare