+
Lady Gaga feierte prominent. Foto: Mike Nelson

Lady Gaga feierte 30. Geburtstag mit Promi-Freunden vor

Los Angeles (dpa) - Die US-Sängerin Lady Gaga, die an diesem Montag 30 Jahre alt wird, hat ihren runden Geburtstag vorgefeiert.

Mit prominenten Kollegen, darunter Taylor Swift, John Legend, Nick Jonas und Lana Del Rey, feierte der Popstar in der Nacht zum Sonntag im "No Name"-Club in Hollywood, wie US-Medien berichteten. Das Promiportal "TMZ.com" stellte ein Video der eintreffenden Stars ins Netz. Lady Gaga erschien in einem goldglänzenden Minikleid an der Seite ihres Verlobten Taylor Kinney, Star der TV-Serie "Chicago Fire".

Unter den Partygästen waren auch die Schauspielerinnen Kate Hudson und Kathy Bates. "Es war großartig", erzählte Bates beim Verlassen des Clubs einem TMZ-Reporter. Lady Gaga sei "wie immer" fantastisch gewesen, sagte die Schauspielerin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare